31.05.2017

BR Fernsehen mit „jetzt red i“ im Energiepark Hirschaid

Erstmalig BR Live-Sendung mit grüner Energieversorgung im Energiepark Hirschaid

JETZT RED I – Erstmalig BR Live-Sendung mit grüner Energieversorgung im Energiepark Hirschaid

BR Fernsehen produziert Live-Sendung in einer speziell gebauten Dekoration „Arena“ mit 140 Zuschauern, mehreren Gesprächsgästen und dem Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann erstmalig mit vor Ort erzeugter grüner Energie 

Hirschaid, 31. Mai 2017

Mit einem Vorlauf von wenigen Tagen wurde die element-e group AG vom BR Fernsehen angefragt, ob die TV Live Übertragung der Sendung „jetzt red i“ im Energiepark Hirschaid am 31.05.2017 produziert werden kann. Da die element-e Halle mit einer Gesamtfläche von 1.600 qm für eine andere Veranstaltung nur zur Hälfte beansprucht wurde, konnte kurzfristig die Zusage gegeben und die benötigte Fläche dem BR problemlos zur Verfügung gestellt werden.

Als Kulisse für die Live-Sendung wurde innerhalb eines Tages eine Bürgerarena mit 200 qm Fläche und 5 mtr. Höhe für 140 Gäste sowie die benötigte TV-Studiotechnik aufgebaut.

Herr Hock, Produktionsleiter beim BR Fernsehen, zeigte sich beeindruckt von den logistischen Möglichkeiten, der hohen Professionalität und Flexibilität des Energiepark Hirschaid: "Durch das große Raumangebot der element- e Halle konnte unser gesamtes Produktions-Team in kürzester Zeit die dafür benötigte Übertragungstechnik der sogenannten „Außenproduktion“ fernsehgerecht installieren und aufbauen. Barrierefreie Zugänge, der große Innenhof für die unmittlelbare Positionierung der Übertragungsfahrzeuge sowie die sehr gute Stromversorgung bildeten optimale Voraussetzungen für einen effizienten Auf- und Abbau. Dass die gesamte Energieversorgung dieser TV-Produktion dann noch komplett aus den vor Ort erzeugten erneuerbaren Energietechnologien zur Verfügung gestellt wurde, ist wirklich etwas Einmaliges."

Frank Seuling, Gründer und Inhaber des Energiepark Hirschaid, begrüßte im Rahmen der Veranstaltung u.a. auch den Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann, der sich in das Gästebuch des Energiepark Hirschaid eintrug.

Die gesamte Live-Sendung können Sie sich auch in der Mediathek des Bayerischen Rundfunks ansehen: www.br.de/mediathek/video/sendungen/jetzt-red-i/jetzt-red-i-142.html

Der Energiepark Hirschaid als neues Veranstaltungszentrum setzt mit seinem einzigartigen Konzept auf die Organisation und Durchführung von green meetings & events. Als erstes zertifiziertes EU-Green Building und Sieger des Green Building Award 2014 bietet die nachhaltige Aktionsplattform flexibel und vielseitig nutzbare Räumlichkeiten für Firmenevents, Hausmessen, Produktshows, Tagungen und Konferenzen.

Buchungsformular

Buchungsformular

Buchungsformular
Gewünschte Ausstattung