14.02.2015

2. Energiemesse element-e 2015 im Energiepark Hirschaid

Die Themenschwerpunkte: Forum Erdwärme, Speichertechnologien, Kommunale Energiekonzepte und Elektromobilität


 

Die Notwendigkeit ganzheitlicher Informationsversorgung, Beratung und Planung zum Thema erneuerbare Energien sowie Mobilität der Zukunft ist eine enorme Herausforderung, aber auch ein große Chance für Anbieter und Kunden.

Diesem Wandel in der Energie- und Umwelttechnikbranche möchten wir im Rahmen der 2. Energiemesse element-e 2015 im Energiepark Hirschaid Rechnung tragen. Unternehmen, Kommunen sowie Privatpersonen und Fachpublikum treffen hier auf Anbieter innovativer Energietechnik und ganzheitlicher Lösungskonzepte.

Auf einer Gesamtfläche von 5.000 m² im Innen- und Außenbereich zeigen ca. 50 Aussteller aus dem Bereich der erneuerbaren Energien folgende Schwerpunkte:

Kommunale Energiekonzepte

Im Rahmen der Kooperation der element-e group AG mit der NATURSTROM AG aus Forchheim, findet während der Messe am Sonntag, den 22.03.2015 eine Informationsveranstaltung zum Thema „Kommunale Energiekonzepte“ statt. Im Fokus dieser Veranstaltung stehen Fachvorträge über Umsetzungsbeispiele der NATURSTROM AG, die bereits sehr erfolgreich realisiert wurden. Definierte Zielgruppe des Vortragsprogramms sind daher vor allem die Kommunen und die dort für Energiethemen zuständigen Arbeits- und Fachkreise, Bauämter, Gemeinderäte und Bürgermeister.

Treffpunkt Speichertechnik
Kompakte Fachvorträge hochkarätiger Referenten von führenden Energiespeicherfirmen über aktuelle Speichertrends sowie konkrete Produkt- und Wirtschaftlichkeitsmodelle gestalten den ersten Part des Treffpunkts Speichertechnik am Samstag, den 21.03.2015 von 13:00 bis 15:00 Uhr. Daran anschließend informiert der zweite Teil über neuartige Anwendungsbereiche der verschiedenen Speicher-technologien. Zum Abschluss erfahren die Teilnehmer, welche Maßnahmen unter aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen geeignet sind, um sowohl die Wirtschaftlichkeit als auch die Steuerung von PV-Anlagen mit und ohne Speicher im Einfamilienhaus zu optimieren.


Forum Erdwärme und Wärmepumpenlösungen
Die neu gegründete Erdwärme-Gemeinschaft-Bayern e. V. stellt auf der 2. Energiemesse element-e 2015 das Thema Erdwärme ganzheitlich dem Fachpublikum sowie den Endverbrauchern vor. Mit insgesamt 11 Ausstellern auf einem 120m² großen Gemeinschaftsstand sowie verschiedenen Fachvorträgen erläutern die Experten die technischen Fakten, Innovationen und unterschiedlichen Anwendungsfelder von Erdwärme- und Wärmepumpenlösungen. Höhepunkt ist im Außenbereich die Live-Darstellung einer typischen Baustellensituation mit Bohrgeräten zur Verdeutlichung notwendiger baulicher Maßnahmen.


Weitere Schwerpunkte der 2. Energiemesse element-e 2015 sind die Elektromobilität sowie Innovationen im Bereich der erneuerbaren Energien. Abgerundet wird die Energiemesse von weiteren Fachvorträgen über aktuelle Innovationen.


Bei Fragen zur Veranstaltung kontaktieren Sie bitte

Herrn Hans-Willi Kanne
Tel.: 09543 44 25 900
E-Mail: h.kanne@element-e.eu.

Weitere Informationen finden Sie unter www.element-e.eu oder www.energiepark-hirschaid.de.

Buchungsformular

Buchungsformular

Buchungsformular
Gewünschte Ausstattung